Kontaktieren Sie uns 24/7 0800 5890723

Genießen Sie 10% Rabatt auf Ihren ersten Kauf mit dem Code FIRST10 im Checkout - es gelten die AGB

Deutschland, € EUR
Deutsch

Faszinierende Frauen. Einzigartige Mode. Jeden Tag.

Porter
Die Kunst des Stils

So tragen Sie Schwarz im Sommer

Zurückhaltende Eleganz und unendliche Vielseitigkeit: die Farbe Schwarz überzeugt als zeitloses Allroundtalent in Ihrer Garderobe. Auch wenn schwarze Looks nicht als die offensichtliche Wahl an heißen Sommertagen gelten, können Sie sie mit den richtigen Stylingtricks rund ums Jahr tragen. MEGAN LOGUE enthüllt, wie die Mode-Insider die ikonische Farbe stylen, wenn die Temperaturen steigen…

Mode
TyLynn Nguyen.

TyLynn Nguyen, Designerin und Modeberaterin

„Schwarz ist nicht nur eine wunderschöne, sondern auch eine ausdrucksstarke Farbe und gehört zu den absoluten Essentials meiner Garderobe. Zudem ist sie immer eine gute Wahl, wenn man in Eile ist. Da die dunkle Farbe die Sonne anzieht und Hitze speichert, achte ich darauf, nur Kleidungsstücke aus atmungsaktiver, schicker Baumwolle zu tragen. Ich trage im Sommer am liebsten schlichte und lässige Pieces, wie stretchige schwarze Tanktops, Bermudashorts und Bikinis. Die Quarantäne im Lockdown zu Hause in Kalifornien hat auch mein Styling im Alltag beeinflusst: Ich habe weiterhin minimalistisch-elegante Looks in dieser Zeit getragen, aber mit drei Kindern steht Tragekomfort bei mir derzeit an erster Stelle.“

Giedre Dukauskaite, Model

„Schwarz dominiert nicht meine Garderobe, aber es ist gut vertreten – es ist einfach eine so elegante Farbe. Ich liebe schwarze Outfits im Sommer, weil man damit regelrecht heraussticht und die Farbe hat so eine anmutige und dennoch dezente Ausstrahlung. Besonders in Kombination mit einem sonnengeküssten Teint macht ein komplett schwarzer Look wirklich was her. Dion Lees Designs sind einfach umwerfend schön und besonders die Silhouette dieses Kleids hat es mir angetan: es ist mühelos schick und extravagant zugleich. Zugegebenermaßen habe ich im Lockdown überwiegend in Loungewear gelebt, vor allem weil die Menschen hier in Vilnius, Litauen sehr locker und entspannt sind. Aber ich vermisse es wirklich, mich zu stylen und schick anzuziehen.“

Giedre Dukauskaite.
Yan Yan Chan.

Yan Yan Chan, Kreativdirektorin und Modeberaterin

„Als ich noch in PR gearbeitet habe, war Schwarz die dominierende Farbe in meinem Kleiderschrank. Mittlerweile habe ich mich gewagt, mit mehreren Farben zu experimentieren und Schwarz für bestimmte Anlässe zu reservieren. Ich habe eine kleine Kollektion an hautengen, kleinen Schwarzen, und wenn ich komplett schwarze Outfits trage, spiele ich sehr gerne mit unterschiedlichen Materialien und Silhouetten. So wirkt das Ganze auf subtilere Art und Weise verführerisch. Die meisten Leute assoziieren die Trendfarbe mit der Wintersaison, doch mir macht es Freude, auch im Sommer schwarze Key Pieces in mein Styling zu integrieren, wie zum Bespiel ein durchsichtiges, schwarzes Kleid über einem Bikini zu tragen.“

Die in diesem Artikel dargestellten Personen stehen nicht in Verbindung mit NET-A-PORTER und unterstützen weder die Inhalte noch die gezeigten Produkte.