Nannacay

Die Philanthropin Marcia Kemp gründete das Label Nannacay unter dem Motto „mit kreativen Händen Leben verändern“, wobei der Name aus der Sprache des südamerikanischen Volksstammes der Aymara stammt und Schwesternschaft bedeutet. Diese Kollektion bezieht sich auf ihre Weltreisen und beinhaltet Taschen, die jeweils von einem einzigen Kusthandwerker gefertigt wurden. Zu ihren Anhängern zählen die Mode-Influencerinnen Pandora Sykes und Man Repeller.

Nannacay bietet 305 Familien von Kunsthandwerkern in Peru, Ecuador and Brasilien wirtschaftliche Aufstiegsmöglichkeiten mithilfe von Seminaren und Workshops, bei denen sie neue Fähigkeiten erwerben und Finanzmanagement erlernen können. Die Taschen in unserer NET SUSTAIN Auswahl unterstützen den Erhalt traditioneller Flechtkunst in den Gemeinschaften. Weitere Informationen zu NET SUSTAIN finden Sie hier.

mehr
Lieblingsdesigner

Demnächst verfügbar

Entdecken Sie hier die Neuheiten, sobald sie verfügbar sind

Neuheiten shoppen