Deutschland, € EUR
Deutsch

Faszinierende Frauen. Einzigartige Mode. Jeden Tag.

Porter
Kultur

Ein Brief von NET-A-PORTER Präsidentin Alison Loehnis…

Lifestyle

Ich hoffe, Ihnen und Ihren Liebsten geht es gut. NET-A-PORTER feiert in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum und zu diesem Anlass möchte ich gerne ein paar Worte an Sie richten. Denn für ein Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Zukunft der Mode mitzugestalten, ist dies ein bedeutender Meilenstein.

Ich mache mir immer wieder bewusst, wie viel Glück ich hier in meiner jetzigen Position bei NET-A-PORTER habe. Denn bevor ich hier vor 13 Jahren anfing, war ich wie Sie. Um genauer zu sein, ich war eine Kundin von der ersten Stunde an.

Ich kann mich noch gut an die E-Mail erinnern, die im Jahr 2000 die Geburtsstunde von NET-A-PORTER angekündigte. „Luxusmode online. Ein Traum!“, dachte ich mir. Und weil ich es schon immer geliebt habe, unter den Ersten zu sein, bestellte ich etwas, sobald es möglich war. Die schwarze Schachtel kam rasend schnell an, darin ein schwarzes Kleid aus Seide mit tiefsitzender Taille von Chloé, das ich noch immer besitze und trage. Es war dasselbe aufregende Gefühl, das man empfindet, wenn man ein Geschenk bekommt.

Genau dieses Gefühl steht im Fokus sämtlicher Entscheidungen, die wir treffen. Denn auch 20 Jahre später bin ich noch immer eine von Ihnen, eine NET-A-PORTER Kundin. Und dieses aufregende Gefühl bleibt.

Wir sind sehr stolz darauf, für die globale Gemeinschaft an faszinierenden Frauen da sein zu können. Freude, Begeisterung und atemberaubende Mode auf höchstem Niveau bis an Ihre Haustüre liefern zu können, ist, was uns inspiriert und motiviert. Diese Verbindung ist unsagbar bereichernd und wir setzen alles daran, Sie zu beeindrucken. Dafür arbeiten wir Tag für Tag. Das Gefühl, eine Kundin glücklich gemacht zu haben, spornt uns an und wir werden nicht aufhören, uns immer wieder selbst übertreffen zu können ­– für Sie.

Daher möchte ich Ihnen mit diesem Brief meinen tiefsten Dank für Ihre Loyalität aussprechen. Auch, wenn es uns bereits seit zwei Jahrzehnten gibt, wissen wir, dass wir nur so gut sind wie das letzte schöne Päckchen, das unser Lager verlassen hat. Ihre Unterstützung ist für uns nicht selbstverständlich. Ich möchte Ihnen besonders für Ihr Verständnis während der letzten Zeit danken, als wir unseren Betrieb vorübergehend einstellen mussten, um mit vollster Verantwortung auf die Coronavirus-Krise zu reagieren und unsere Mitarbeiter und Kunden zu schützen.

Die anhaltende Krise und die jüngsten Ereignisse im Zusammenhang mit dem tragischen Tod von George Floyd haben uns Zeit und einen Grund gegeben, über die Dinge nachzudenken, die uns persönlich und beruflich wirklich wichtig sind. Bei NET-A-PORTER überprüfen wir ständig, was wir tun und wie wir es besser machen können. Wir werden weiterhin die Freude, das Staunen und die Kreativität der Mode feiern, aber wir erkennen auch an, dass wir die Verantwortung haben, unsere Plattform zu nutzen, um eine stärkere Inklusion in der gesamten Modebranche voranzutreiben.

Während sich unsere Teams seit Langem genau darauf konzentriert haben und große Fortschritte gemacht haben, möchten wir weiter über uns selbst hinauswachsen und diesen Monat neue Maßnahmen einführen, um den Wandel voranzutreiben. Wir überprüfen derzeit unsere Castings sowie unser Netzwerk an Kooperationspartnern sehr genau und tun alles, um mehr „Black owned Businesses“ zu unterstützen und eine weitaus vielseitigere Auswahl an Designern und Kooperationspartnern anbieten zu können. Die Verbindung zu Ihnen liegt uns sehr am Herzen und als geschätzter Kunde, ist uns Ihr Feedback wichtig und stets willkommen.

Ich habe kürzlich gelesen, dass die Zahl 20 sowohl mit Stärke in Verbindung gebracht wird als auch mit dem Bewusstsein, dass wir mit Leidenschaft und einem starken Willen alles erreichen können. Diese Botschaft möchte ich Ihnen heute als Abschlusswort mitgeben.

Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung, Ihre Treue sowie Ihren Enthusiasmus und freue mich, Sie auch in den nächsten 20 Jahren bei uns begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,

Alison